Ausbildungsautos


Ich habe den Automat und Schaltwagen parat. Du fährst abwechslungsweise mit beiden Autos. Der Schaltwagen behält bei mir seine Bedeutung, weil viele Neulenker später selber einen Schaltwagen kaufen oder vom Arbeitgeber einen Schaltwagen erhalten. Besonders gilt das für handwerkliche Berufsfachleute mit einem Fahrzeug Kategorie C1 wie Maurer, Schreiner, Landschaftsgärtner oder Logistiker. Zusätzlich wird in Stelleninseraten oft die Ausbildung mit einem Schaltwagen verlangt: z.B. für die Polizeischule.

In solchen Fällen bist du sehr gut beraten, wenn du beide Getriebearten bedienen kannst. 

 

"Dadurch fahrsch bem Hansjörg Jauner

au weg de Autos glücklich gnauer" 

 


Schaltwagen der Fahrschule Jauner
Schaltwagen Seat Leon

Seat Leon TSI Copa.

Benzinmotor: 1.2 TSI, Turbolader

Leistung: 64 kW (86 PS)

Hubraum: 1'197 ccm

Verbrauch: 5,8 ltr. /100 km

Gewicht: 1'300 kg

6-Gang Handschaltung

118 g/km Co2 

 

 

 

Automatenwagen der Fahrschule Jauner
Automat VW Tiguan

VW Tiguan TDI

Dieselmotor: 2.0 TDI, Turbolader

Leistung: 140 kW (190 PS)

Hubraum: 1'968 ccm

Verbrauch: 6.8 ltr. /100 km

Gewicht: 1'683 kg

Anhängerkupplung

7-Gang DSG Automat

151 g/km Co2

Die Farbe Metallic Grün der Fahrschule Jauner
Metallic Grün

Mein Erkennungsmerkmal:

Die Farbe Grün steht für:

  • Klarheit beim lernen
  • Entspannung im Auto
  • Meine Hilfsbereitschaft 
  • Ausdauer für Zielerreichung
  • Deine Zufriedenheit   
  • gesundes Wachstum
  • Dein Erfolg ist mein Erfolg